Wie lange nach tapezieren Fenster geschlossen halten?

Seibert fragt:

Wie lange müssen nach dem Tapezieren die Fenster geschlossen bleiben? Die Fenster sind ja schon angelaufen. Gibt es da einen Richtwert? 24 Stunden? Oder länger? Während des Tapezierens habe ich die Fenster natürlich geschlossen gehalten und seitdem nicht mehr aufgemacht. Der Raum ist geheizt. Wann darf ich also die Fenster wieder öffnen?

Die Antworten lauten wie folgt:

Peter antwortet

In der Regel beträgt die Trockenzeit von Tapeten circa 24 Stunden bis 72 Stunden.

Generell hängt deine Frage von vielen Faktoren ab: Luftfeuchte, Windgeschwindigkeit, Temperatur, Tapetenmaterial und -dicke. So kann es auch mal drei Tage dauern, bis der Kleber durchgetrocknet ist. Das ist aber die Ausnahme.

  • Je höher die Luftfeuchtigkeit, desto langsamer trocknet die Tapete.
  • Je dicker die Tapete, desto länger dauert der Trockenvorgang.
  • Rauhfaser ist oft schon nach 12 Stunden trocken, Vliestapeten lassen sich gerne 48 Stunden Zeit.

Wenn du zu schnell die Fenster aufreißt, können die Tapeten wieder runterkommen oder Nähte aufreißen.

Tipp: lasse in feuchten Räumen nur die Tür ein wenig auf, nicht das Fenster, so dass kein Durchzug entsteht, aber Feuchtigkeit doch etwas abziehen kann.

Sicherheitshalber würde ich den Kleber lieber etwas länger trocknen lassen, als eine absinkende Bahn zu riskieren. Du kannst das aber ganz gut fühlen: Jetzt ist es fest.

Stattdessen Heizung an?

Lieber nein! Zwar trocknet die Tapete dann schneller, aber ungleichmäßig. Dies kann zu Spannungen und damit zu Schäden führen.

Wichtiger ist aber eine konstante Temperatur im Zimmer für das Trocknen, idealerweise 18°C bis 22°C. Also nicht Heizung an- und ausschalten. Idealerweise wird das in der Trocknungszeit auch in den Nebenräumen so gehandhabt.

Wann darf ich drüber streichen?

Wenn die Tapete völlig durchgetrocknet ist.

Kannst du etwas ergänzen?

Möchtest du etwas zu dem Gesagten ergänzen?

Gerne mit Namenskürzel oder Pseudonym, dann können die Antworten zugeordnet werden. Aber anonyme Ergänzungen sind ebenfalls wertvoll.

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).


Siehe auch

Tapezieren Anfänger

frau kunst tapete 564Postertapete mit Frau - an solche Tapeten sollten sich Anfänger erst nach einigen Übungsrunden wagen

Tapezieren für Anfänger – Anleitung Schritt für Schritt

Nach den Vorarbeiten und der Auswahl der Tapeten kommen wir nun zum eigentlichen Tapezieren. Wo soll ich mit dem Tapezieren anfangen? Wie geht es dann weiter? Was ist der Doppelschnitt? Darf ich beim Tapezieren zwischendurch lüften usw. Wir klären auf!

Tapezieren Anfänger-Anleitung: ► Vorarbeiten ► Checkliste Material und Werkzeug ► Anleitung Raufaser, Papiertapete, Vliestapete ► Einkleistern ► Wo beginnen? ► Bahnen senkrecht ausrichten ► ...

Vorab ein Video von Youtube zum Tapezieren, welches das Grundvorgehen auch für Anfänger veranschaulicht:

Video: Tapezieren Anfänger

 

Weiter geht es mit der Schritt für Schritt-Anleitung:

tapezieren thema 250

➨ Zur Kategorien "Tapezieren" mit allen Beiträgen

Weitere Beiträge Tapezieren

Im Forum:

  • Tapete ja oder nein?
    Hallo, wir bauen im nächsten Jahr unser lang ersehntes Eigenheim. Nun stehen wir vor der Frage: Tapete ja oder nein. Viele streichen heutzutage ja...
  • Wie lange nach tapezieren Fenster geschlossen halten?
    Wie lange müssen nach dem Tapezieren die Fenster geschlossen bleiben. Die Fenster sind ja schon angelaufen. Gibt es da einen Richtwert? 24 Stunden? O...
 

Aktuell beliebte Themen

Wie tief gehört mir mein Grundstück?

Wie tief gehört mir mein Grundstück?

Tamoran fragt:

Weiß einer, wie tief mir der Grund & Boden gehört, der mein Grundstück bildet? 1 Meter? 10 Meter? Bis zum Mittelpunkt der Erde?
Wie tief darf ich etwas bauen oder verlegen? Die Antworten lauteten wie folgt:

Ab wann ist schief ein Baumangel?

Ab wann ist schief ein Baumangel?

Martin fragt:

Unser Neubau hat im Arbeitszimmer einen Schiefstand der Außenwand von 1 cm auf 1 Meter Wandhöhe. Ist das noch im Rahmen oder schon ein Baumangel, der behoben werden muss?

Danke und Gruß
Martin

Die Antworten lauteten wie folgt:

Tapete ja oder nein?

Tapete ja oder nein?

Ben fragt:

Hallo,
wir bauen im nächsten Jahr unser lang ersehntes Eigenheim. Nun stehen wir vor der Frage: Tapete ja oder nein. Viele streichen heutzutage ja den rohen Putz an, ist ja auch pflegeleichter und sieht gut aus. Spricht denn noch irgendetwas außer der anderen Optik für eine Tapete?
Danke und Gruß, Ben 

Die Antworten lauten wie folgt:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant