Haus verkaufen – was beachten?

Haus verkaufen – was beachten? So verkauft man sein Haus

Möchte man sein Haus verkaufen, gibt es eine ganze Menge an Dingen, die man beachten muss. Es ist vorteilhaft, wenn man den Prozess für den Hausverkauf kennt. Wir erläutern, worauf es alles ankommt und wie man bei den einzelnen Punkten jeweils vorgeht. Denn Fehler sollte man sich nicht leisten. Sie könnten sehr teuer werden.

Punkt 1

Termin mit dem Makler arrangieren

Nehmen wir an, Sie haben ein Haus in der Stadt Osnabrück. Egal ob man eine Villa oder ein Haus mit professioneller Hilfe verkaufen möchte: Im ersten Schritt sollte zum Haus verkaufen in Osnabrück einen Termin mit dem Makler vereinbaren.

Vorteile eines Maklers:

  • Ein Makler verfügt über das notwendige Wissen, um das Haus an den richtigen Käufer zu bringen.
  • Makler besitzen eine Datenbank mit potenziellen Käufern. Man muss mit diesen Personen einfach nur Kontakt aufnehmen und einen Termin für eine Beratung vereinbaren.

Aber es gibt natürlich auch Gegenargumente, dazu mehr im Video:

Video: Haus mit oder ohne Makler verkaufen?

Länge: 3 Minuten

Punkt 2

Verkaufsunterlagen vorbereiten

Wenn man einen geeigneten Makler gefunden hat, sollte man die Unterlagen für den Verkauf vorbereiten. Häufig bekommt man vom Makler gesagt, welche Unterlagen das jeweils sind. Alternativ schaue dir das folgende Video an:

Länge: 4 Minuten

Erfahrene Makler sagen ihren Kunden, worauf sie Wert legen müssen. Der Makler bekommt eine Provision und möchte sicherstellen, dass der Verkäufer die richtigen Unterlagen vorbereitet. Dadurch müssen keine zusätzlichen Fragen gestellt werden und der Hausverkauf kann wesentlich schneller abgewickelt werden.

Ein guter Tipp ist es, hochwertige Fotos bei gutem Licht von der Immobilie zu machen. Dadurch können sich die Interessenten ein  Bild von der Immobilie machen. Die Fotos sollten von exzellenter Qualität sein. Wenn man sein Haus aus dem besten Blickwinkeln zeigt, kann man die potenziellen Käufer viel leichter überzeugen.

Weitere 5 Tipps zum Fotografieren einer Immobilie im Video:

Länge: 8 Minuten

Punkt 3 

Preis für den Hausverkauf festlegen

Bei der Bestimmung des Verkaufspreises sind zahlreiche Kriterien zu berücksichtigen. Dazu zählen folgende:

  • Die Lage
  • Der Haustyp
  • Die Bauqualität
  • Der Zustand und die Ausstattung.

Gut zu wissen ist, dass nicht der ursprüngliche Kaufpreis entscheidend ist, sondern vielmehr Angebot und Nachfrage auf dem Markt. Man sollte daher keine falschen Erwartungen haben. Es interessiert nur die wenigsten Käufer wie viel Mühe und Arbeit man in das Haus gesteckt hat.

Hilfreiche Gedanken zur Preisfindung deiner Immobilie im folgenden Video:

Länge: 8 Minuten

Punkt 4

Exposé erstellen

Von seinem Haus muss man ein Exposé erstellen. Das ist das Profil bzw. die Beschreibung des eigenen Hauses. Die potentiellen Käufer werden sich das Profil genau durchlesen bevor sie einen Besichtigungstermin vereinbaren. Sollte das Haus einige Highlights wie Wintergarten, Garage oder Swimmingpool haben, dann sollten diese Fakten natürlich mit hinein.

Details dazu erfährst du im Video "Immobilien-Exposés in Word erstellen":

Länge: 8 Minuten

Punkt 5

Steuern sparen beim Hausverkauf

Länge: 4 Minuten

Punkt 6

Mit diesen 7 Tipps wird ein Haus schneller verkauft

Länge: 13 Minuten

Punkt 7

Diese 5 Fehler sollte man beim Hausverkauf vermeiden

Die Fehler lauten:

  1. Versteckte Mängel des Hauses verschweigen
  2. Übergabe des Hauses vor Erhalt des Kaufpreises
  3. Teilzahlung "unter der Hand" mit dem Käufer vereinbaren 
  4. Renovierung oder Sanierung ohne Vereinbarung im Notarvertrag
  5. Schnell verkaufen müssen

Erläuterungen dazu im Video:

Länge: 7 Minuten

 Punkt 8

Weiterlesen

immobilie verkaufen thema 250

➔  Zu allen Artikeln zum Thema "Immbilie verkaufen"

Weitere beliebte Beiträge rund um den Verkauf einer Immobilie

Bücher zum Thema



Immobilie Wert steigern

wert immobilie steigern 564

Mit diesen 14 (teilweise ganz einfachen) Maßnahmen den Wert einer Immobilie steigern

Eine Renovierung, eine Sanierung und Reparaturen dienen nicht nur dazu, das Leben im Haus oder in der Wohnung angenehmer und kostengünstiger zu gestalten. Derartige Arbeiten können aber auch eine Wertsteigerung des Hauses mit sich bringen. Wie man mit nur einigen einfachen Arbeiten den Marktwert einer Immobilie erhöhen kann verraten wir Ihnen im folgenden.

Haus aufwerten

Haus klug aufwerten

Haus aufwerten: Durch clevere Sanierungen den Hauswert steigern

"My home is my castle"- und so sollte es auch immer sein. Eine Renovierung und sämtliche Reparaturen dienen nicht nur dazu, das alltägliche Leben im Haus oder in der Wohnung angenehmer und luxuriöser zu gestalten. Derartige Arbeiten, die immer wieder in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden können sich als eine perfekte Wertsteigerung des Zuhauses darstellen und bewähren.

Wie man mit nur einigen, einfachen Arbeiten und Handgriffen den Marktwert der eigenen Immobilie mitunter um Einiges erhöhen kann, haben wir hier einmal in einigen Punkten aufgezählt und anschaulich erklärt. Wichtig ist bei allem, dass man nicht nur den körperlichen Einsatz und die benötigte Zeit berücksichtigt, sondern auch die Kosten: Denn diese können je nach Vorhaben ganz schön in die Höhe schnellen.

Hauskauf Ablauf Dauer

Hand Schlüssel Haus

Hauskauf Ablauf: Dauer der 11 Schritte incl. Tipps & Empfehlungen

Vielleicht träumen Sie davon, stolzer Besitzer eines Hauses zu werden. Der Kauf eines Hauses geht nicht von heute auf morgen vonstatten. Es sind wichtige Schritte einzuhalten, die mitunter ein bisschen Geduld fordern. Bis Sie dann letztendlich als Eigentümer im Grundbuch eingetragen worden sind, vergeht häufig bis zu einem Jahr ab Beurkundung. Es ist daher sinnvoll zu differenzieren zwischen der Zeit vor und der Zeit nach der Beurkundung. Schauen wir uns den normalen Ablauf der einzelnen Schritte beim Hauskauf und deren Reihenfolge und jeweilige Dauer an. 

Eigentumswohnung kaufen – was beachten?

wohnung kredit euro t 564

Eigentumswohnung kaufen – was beachten? Diese 12 Punkte sollten Sie kennen und prüfen

Viele Menschen – vor allem gehobenerem Einkommens – liebäugeln in der Stadt mit dem Kauf einer Wohnung. Dabei stellen sich viele Fragen: In welchem Stadtteil sollte die Wohnung liegen? Ist das Preisniveau nicht schon völlig überzogen? Kann ich mir einen solch hohen Kredit leisten?

Auf alle Fragen gehen wir in diesem Artikel ein. Darüber hinaus machen wir auf viele weitere Punkte aufmerksam, die ein Wohnungskäufer bei seiner Kaufentscheidung berücksichtigen sollte.

Immobilien Leibrente

Leibrente

Leibrente – was ist das? Wann lohnt es sich?

Die Altersarmut wird heutzutage immer problematischer. Wer im Rentenalter finanziell abgesichert sein möchte, sollte frühzeitig vorsorgen. Mit dem Verkauf auf Leibrente können Wohneigentümer ihre Rente aufstocken, ohne dafür ausziehen zu müssen. Wir gehen in unserem heutigen Artikel auf die wichtigsten Aspekte einer Leibrente ein und beleuchten die Vor- und Nachteile dieser Form der Immobilienverrentung: Die Leibrente im Überblick | So funktioniert diese Art der Altersvorsorge

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant