Fundament gießen

Fundament gießen – Anleitung: so geht es richtig!

Für so manche Besonderheiten, die wir gerne in unserem Garten unterbringen würden, ist ein entsprechendes Fundament notwendig. Für Heimwerker ist dies die Gelegenheit, um die eigenen Kenntnisse mal wieder zum Ausdruck zu bringen. Doch worauf ist zu achten, damit das Gießen des Fundaments (Streifenfundament, Punktfundament und Fundamentplatte) auch gelingt? Die wichtigsten Tipps rund um das Thema wollen wir uns hier in diesem Artikel einmal ansehen.

Kurze Frage vorab:

Was für ein Fundament willst du gießen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Punkt 1

Die passende Ausrüstung

Bevor es überhaupt an die Arbeit gehen kann, wandert der Blick erst einmal auf die passende Ausrüstung. Denn ohne entsprechendes Werkzeug ist es oftmals nicht möglich, zum Erfolg zu kommen. Entgegen der weitläufigen Meinung lässt sich nicht jedes Fundament einfach mit einem simplen Spaten stechen. Vielmehr kommt es auf die Beschaffenheit des Bodens und die erforderliche Tiefe des Fundaments an.

Wer über hydraulische Unterstützung verfügt, kann sich die Arbeit in jedem Fall erleichtern. Möglich ist dies zum Beispiel mit der Hilfe eines kleinen Baggers. Dieser kann vielerorts einfach gemietet werden und die Arbeit in der Folge deutlich erleichtern. Die Zeitersparnis von vielen Stunden, die damit verbunden ist, macht in jedem Fall auf diese Option aufmerksam.

Video: Minibagger bedienen – live vorgeführt

Länge: 22 Minuten

Punkt 2

Platzfragen klären

Auch jegliche Platzfragen sollten geklärt sein, noch bevor das Ausheben des Fundaments beginnt.

Wo soll zum Beispiel das Gartenhaus platziert werden, für welches das Fundament bestimmt ist? Einerseits kann dies gerade in den Grenzbereichen des Grundstücks eine rechtliche Komponente in sich tragen. Auf der anderen Seite eignen sich manche Bereiche des Gartens schlicht besser für die Unterbringung des Gartenhauses.

Ist das Fundament erst einmal gegossen, können hinsichtlich des Ortes keine Änderungen mehr vorgenommen werden!

Auch aus dem Grund ist es von so großer Bedeutung, die Entscheidung gut zu durchdenken. Wie steht es zum Beispiel um die Lichtverhältnisse am jeweiligen Platz? Und welcher Raum ist für andere Dinge des Gartenbedarfs reserviert? Es gibt noch einige weitere Punkte beim Gartenhaus, die man vorab überdenken sollte:

Diese Dinge sollte man beim Bau eines Gartenhauses beachten

Gartenhaus – was beachten?

gartenhaus beachten 95 564

Gartenhaus – was muss ich beim Kauf und Bau beachten? 10 Empfehlungen

Ein Gartenhaus gehört in jeden Garten und dient vielen Zwecken. Einer nutzt es zum Unterstellen von Möbeln und Gartengeräten, andere bauen es mit Ofen und isolierten Wänden zum Zweithaus aus. Auch eine Sauna wäre möglich, die Nutzung als Holzschuppen, als Atelier, Werkstatt usw.

Wer es sich einfach macht, kauft einen fertigen Bausatz. Ambitionierte Heimwerker bauen selbst. Beide Gruppen sollten die folgenden 10 Tipps bei Auswahl oder Aufbau beachten.

Punkt 3

Video-Anleitungen: So gießt du fachmännisch ein Fundament

Streifenfundament gießen

Video: Streifenfundament selber herstellen / Beton-Fundament gießen

Länge: 9 Minuten

Beton-Fundamentplatte gießen

Video: Anleitung Betonfundamentplatte gießen

Länge: 8 Minuten

Punktfundament gießen

Video: Punktfundament ausrichten und gießen

Länge: 6 Minuten

Punkt 4

Unterstützung durch Profis

Wer sich nicht all diese Mühen selbst machen möchte, der hat noch immer die Möglichkeit, auf die Unterstützung der Profis zu setzen. Bei einigen Herstellern werden Aufbau und Montage von Gartenhäusern direkt mit angeboten. Dies reduziert den zeitlichen Aufwand, der mit der Arbeit verbunden ist. Zugleich können sich die Käufer sicher sein, dass der Aufbau exakt nach Plan durchgeführt wird. Eine saubere Montage durch den Profi kann auf diese Art und Weise auch die Lebensdauer des Gartenhauses deutlich verlängern.

Aufbau und Montage von Gartenhäusern durch Profis machen gerade dann Sinn, wenn nicht die notwendigen handwerklichen Kenntnisse für das Projekt vorhanden sind. Denn diese sind unbedingt notwendig, um die Arbeit zum Erfolg zu führen. Wer sich für die Dienstleistung entscheidet, profitiert am Ende vom Luxus, direkt in ein fertiges Gartenhaus gehen zu können, an dem nicht mehr weitergearbeitet werden muss.

Was ist eigentlich handwerkliches Geschick?

Handwerkliches Geschick

Handwerkliches Geschick erlernbar?

Handwerkliches Geschick – was ist das eigentlich? Lässt es sich lernen?

In der Tat gibt es Menschen, für die ist es eine unlösbare Aufgabe, einen Nagel in die Wand zu schlagen, ohne diese zu beschädigen, den Nagel zu verbiegen oder sich selbst dabei zu verletzen. Andere Hobby-Handwerker nehmen eine ausgediente Europalette und zaubern aus dem Holz einen Tisch, Stuhl oder ein Schränkchen von solcher Qualität und Schönheit, dass jedes Möbelhaus das Schmuckstück zum Verkauf anbieten würde. Ein klarer Fall von handwerklichem Geschick am oberen Ende der Skala. 

Handwerkliches Geschick zeigt sich vor allem an der Herangehensweise und lässt sich durchaus trainieren und verbessern. Wir geben Tipps und Empfehlungen.

Punkt 5

Unbedingt aushärten lassen

Doch wie lange muss nach dem Gießen des Fundaments gewartet werden, bis der Beton ganz ausgehärtet ist? Wer besonders schnell arbeiten möchte, der kann sich für den sogenannten Schnellbeton entscheiden. Dieser beginnt schon nach nur fünf Minuten mit dem Prozess des Aushärtens. Nach rund 24 Stunden ist er voll belastbar.

Bei klassischem Beton fallen diese Zeiträume sehr viel länger aus. Hier ist eine Trocknungszeit von insgesamt 28 Tagen zu beobachten. Während dieser Zeit muss das Fundament auch vor Wind, Sonne, Regen oder Frost geschützt werden, um die volle Stabilität erreichen zu können.

Punkt 6

Artikel, bei denen auf das Gießen eines Fundamentes eingegangen wird

Im folgenden Beitrag findest du eine Video- und Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu, wie du ein Turnreck einbetonierst:

Turnreck selber bauen

Turnreck selber bauen

Turnreck selber bauen | Im Garten aufbauen | Aufbauanleitung | Pfosten einbetonieren

Ein Tunreck im eigenen Garten zu haben, ist eine feine Sache. Damit lassen sich nämlich nicht nur Klimmzüge oder Turnübungen absolvieren. Durch entsprechende Übungen kann man praktisch jeder Muskel im Oberkörper trainieren und durch ein paar Ringe ergänzt, ergibt sich eine praktisch unendliche Zahl an Anwendungsmöglichkeiten. Darüber hinaus spart man sich den Weg ins Fitnessstudio und kann so zeiteffektiver, öfter und unabhängiger trainieren.

Unsere Aufbauanleitung erklärt Schritt für Schritt den Aufbauprozess. Wir zeigen dir, was du brauchst, wie du am besten vorgehst und welche Fehler es von Anfang an zu vermeiden gilt. Außerdem zeigen wir dir, wie du am Ende ganz leicht deine eigene Aufstiegshilfe baust.

Bonus: Aufbauanleitung auch im detaillierten bauen-und-heimwerken-Aufbauvideo. Materialliste als Gratis-Download.

 Hier gehen wir im Rahmen vom Selberbau eines Gartenhauses auf das Fundament ein:

Gartenhaus aus Holz selber machen

gartenhaus schnee rot 564

Gartenhaus aus Holz selber machen – Ratgeber und Selber-bauen-Anleitung

Ein Gartenhaus aus Holz wertet die heimische Gartenwelt nachhaltig auf. Je nach Ausführung finden die Gartengeräte einen Abstellplatz mit rascher Zugriffsmöglichkeit oder die Herren der Gartenanlage gewinnen einen gemütlichen Raum zum Genießen der eigenen Gartenpracht. Damit Sie beim Kauf eines Bausatzes oder dem Selber-Bauen von Anfang an die wichtigen Punkte berücksichtigen, haben wir eine Checkliste an Fragen und zu klärenden Punkten zusammengestellt.

Weiterlesen

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant