Arbeitszimmer frisch renoviert

Wohnung renovieren – Ideen, Grundlagen, Planung und richtige Reihenfolge

Die Renovierung einer Wohnung oder auch einzelner Räume kann eine schöne Herausforderung sein. Eine gute Planung hilft, den Überblick über die einzelnen Schritte und die Kosten zu behalten. 

Lies hier, wie du am besten vorgehen kannst, wie du die Arbeiten strukturierst und welche Arbeiten unbedingt von einem Profi erledigt werden sollten. Auch einen Überblick über die voraussichtlichen Kosten erhältst du hier.

Punkt 1

1. Renovierung - Sanierung - Modernisierung - was bedeutet dies?

Für die Planung einer Renovierung sollte zunächst geklärt werden, welche konkreten Vorstellungen existieren. Hierzu ist hilfreich, die Unterscheidung zwischen Renovieren, Sanieren und Modernisieren zu kennen, um im Anschluss die schönsten Ideen entwickeln und umsetzen zu können.

  • Bei einer Renovierung werden etwaige Schäden der Nutzung einer Wohnung beseitigt. Zum Beispiel werden Tapeten oder Farbanstriche erneuert, Heizkörper gestrichen, Defekte beseitigt. Auch können neue Böden verlegt oder kleinere Arbeiten im Bad oder in der Küche ausgeführt.
  • Die Sanierung hingegen handelt es sich um baulich-technische Arbeiten an der Wohnung, die die Substanz betreffen können. So kann bei einer Immobilie die Sanierung des Daches erfolgen, Dämmungen ersetzt, oder Balken im Dachstuhl ausgetauscht werden. Wasser- oder Stromleitungen werden im Rahmen einer Sanierung ebenfalls ausgetauscht und erneuert.
  • Die Modernisierung einer Wohnung geht es um die Aufwertung der Wohnung, zum Beispiel durch optische, aber auch materielle Aufwertungen. So können neue Böden verlegt, Fliesen in Bad und Küche ausgetauscht werden, ebenso Armaturen im Bad. Dadurch soll der Nutzwert erhöht werden.

- Anzeige -

studiworks banner renovieren 564

Punkt 2

2. Wohnungsrenovierung - Ideen für 3 Bereiche

2.1. Wohnzimmer renovieren

Das Wohnzimmer ist für Viele eine Oase der Ruhe und Entspannung. Hier wird die meiste Zeit verbracht. Deshalb soll das Wohnzimmer als Mittelpunkt des Wohnens nicht nur dem individuellen Geschmack entsprechen, sondern auch Gemütlichkeit und Stil ausstrahlen. 

Willst du dein Wohnzimmer renovieren, überlege, welche Maßnahmen du durchführen möchtest. Soll die grundsätzliche Atmosphäre des Zimmers verändert werden? Dann sollte ein Farbkonzept erarbeitet werden.

Beitrag: Farbwirkung

Farbwirkung

Farbwirkung gelb rot blau schwarz

Farbwirkung: Was Farben beim Menschen bewirken und wie sie unser Raumempfinden beeinflussen

Farben haben schon immer eine sehr große Bedeutung für den Menschen und dessen Wohlbefinden, oft unbewusst, aber für manch einen auch bewusst. Das beginnt bei der groben Klassifizierung der Farben zwischen warmen und kalten Farbtönen. 

Wir haben die Farbwirkung für die Hauptwirkungen zusammengestellt und unterscheiden dabei zwischen der Wirkung auf den Menschen und der Wirkung des Raumes durch die Farbe.

Welche Grundfarben sollen im Wohnzimmer vorherrschen? Eher kühle oder eher warme Farben? Welche Art von Tapeten sollen verwendet werden? Eher Raufasertapeten, die durch Anstrich individuell gestaltet werden können? Oder Tapeten mit vorgegebenem Druck? 

Diese Punkte sollten vorher überlegt werden. Dann kann es losgehen.

Beitrag: Wohnzimmer einrichten Trends 2022

Wohnzimmer einrichten Trends 2022

Regal mit Sessel

Klare Konturen sind ein Trend in 2022, aber erlaubt bleibt, was gefällt (c) Rio Regalsystem

Wohnzimmer einrichten 2022 – Dos, Don'ts, Tipps und Trends

In den vergangenen Jahren verbrachten die Menschen den Großteil ihrer Zeit zu Hause. Dieser Umstand spiegelt sich in den Wohntrends für 2022 deutlich wider. Die Trendmessen in Köln und Mailand zeigen, dass dieses Jahr ganz im Zeichen des Umschwungs steht. Unkonventionelle Farben und Formen gesellen sich zu aufregenden Mustern und Strukturen. Während einige Stilrichtungen bleiben, verabschieden sich andere dauerhaft. Grund genug, einen genaueren Blick auf die Einrichtungstrends für dieses Jahr zu werfen.

2.2. Küche oder Bad renovieren

Eine Küche zu renovieren kann aufwendig sein. Auch hier sollte vorher genau überlegt werden, wie die Küche zukünftig aussehen soll. Eine Veränderung des Fliesenspiegels zum Beispiel kann schnell in eine komplette Modernisierung münden. 

Sollen die Fliesen verbleiben, aber doch optisch moderner wirken, können so genannte Fliesenaufkleber verwendet werden, die einen individuellen Look ermöglichen und für jedes Budget passend gekauft werden können. 

Im Bad können die gleichen Überlegungen, wie beim Renovieren der Küche, zu einem schönen Ergebnis führen. Anregungen zu Küche und Bad in folgenden Artikeln:

Beitrag: Arbeitsplatte und Fronten in der Küche renovieren oder austauschen

Arbeitsplatte und Fronten in der Küche renovieren oder austauschen

kueche herd front 564

Wer beim Betreten der eigenen Küche jedes Mal den Impuls verspürt, den nächsten Küchenmarkt aufzusuchen, sollte über eine neue Küche nachdenken. Beim Blick auf die Preislisten der Küchenhäuser sagt man sich dann schnell: "Das hat noch Zeit." Dabei muss eine völlig neue Küchenoptik nicht teuer sein: Der Austausch von Fronten und Arbeitsplatte reicht völlig aus.

Beitrag: Wie Küche renovieren?

Wie Küche renovieren?

kueche tisch alt ow 564

Wie Sie Ihre Küche für wenig Geld renovieren:
5 Ideen von alt zu neu

Die Küche ist für viele Menschen der wichtigste Raum im Haus. Vor allem dann, wenn in der Küche auch die Mahlzeiten eingenommen werden.

Doch was viel genutzt wird, nutzt auch rasch ab. Wie oft sollte ich meine Küche renovieren? Das hängt ganz von der Intensität der Nutzung ab, aber nach 10 bis 15 Jahren kann wohl jede Küche eine Grundrenovierung vertragen.

Wir haben Tipps und Ideen gesammelt, wie Sie Ihre Küche für wenig Geld renovieren können. Frei nach dem Motto: vieles kann, nichts muss.

Beitrag: Bad renovieren oder sanieren?

Bad renovieren oder sanieren?

Badezimmer weiss Teddy

Das Bad renovieren oder sanieren? 13 Möglichkeiten für ein Make-over

Die Mode und das Badezimmer haben eines gemeinsam: Beide unterliegen einer ständigen Veränderung. Es gibt Trends und No-Gos, Stilbrüche und absolute Highlights. Wenn Sie sich derzeit mit dem Gedanken tragen, Ihr Bad zu renovieren, sollten Sie sich unseren kleinen Ratgeber zu diesem Thema anschauen. Wir haben Ihnen tolle Tipps zusammengestellt, wie Sie schon bald auf Ihr neues altes Bad blicken können, ohne alles Vorhandene ersetzen zu müssen.

Beitrag: Was kostet Badezimmer renovieren?

Was kostet Badezimmer renovieren?

bad edel naturstein g

So viel kostet Badezimmer renovieren – einem Lieblingsprojekt der Deutschen

Eine ansprechende und gleichermaßen funktionelle Ausstattung des Badezimmers hat für viele Deutsche eine hohe Priorität. Dies gilt nicht nur für Eigentümer, die ihr Badezimmer im Rahmen eines Neubaus oder einer umfassenden Sanierung modern gestalten. Auch Mieter von Wohnungen und Häusern wünschen sich ein schönes Bad und gestalten es mit einer schönen Inneneinrichtung und mit verschiedenen Accessoires. Die Sanierung oder Modernisierung darf gerne ein wenig mehr kosten: Im Jahre 2017 gaben Deutsche im Durchschnitt 12.200 EUR für eine Sanierung des Badezimmers aus. Dabei wurde für die Begleichung der Kosten häufig ein Kredit aufgenommen. Deutlich seltener entschieden sich die Deutschen für die Begleichung der Sanierungskosten aus dem Ersparten.

Wir haben interessante Zahlen rund um die Kosten der Badrenovierung für Sie zusammengestellt.

2.3. Möbel aus Metall

Eine Renovierung kann Anregung dazu sein, die bisherige Ausstattung mit Möbeln zu überdenken. Möbel aus Metall können dem bisherigen Einrichtungsstil eine neue, moderne und markante Note geben. Ein hoher Anspruch an Design und Qualität der Metallmöbel spiegeln dann die Lebensprinzipien der Wohnungsinhaber wider.

Beitrag: 4 Gründe für metallfreien Schlaf

4 Gründe für metallfreien Schlaf

- Gastartikel -

bett kornfeld 564

Die nächtliche Ruhephase wird durch die unterschiedlichsten Faktoren beeinflusst. Wer unter Schlafstörungen leidet, macht dafür in erster Linie meist Stress, psychische Probleme, Allergien oder auch eine ungeeignete Matratze verantwortlich. Nur wenige denken an ein unsichtbares Problem: Elektromagnetische Strahlen.

Punkt 3

3. Reihenfolge der Renovierung - Schritt für Schritt zu einem schönen Zuhause

Eine erfolgreiche Renovierung, die ein neues Wohnambiente schafft, hängt wesentlich von einem guten Plan ab. In diesem Plan sollte der Zeitrahmen festgelegt werden, in dem die Renovierung abgeschlossen sein soll. Die einzelnen Schritte können festgelegt werden und erleichtern so die Durchführung der Renovierung.

  1. Ausmisten
    Nutze die Renovierung der Wohnung dazu, Dinge auszusortieren, die nicht mehr benötigt werden. Dies schafft nicht nur Platz, sondern auch ein angenehmeres Wohngefühl.
  2. Einkaufen
    Alle Materialien, die für die Renovierung benötigt werden, sollten zum Beginn der Arbeiten bereits vorhanden sein. Nichts kostet mehr Zeit, als die Arbeit unterbrechen zu müssen, weil Kleister fehlt, die Farbe ausgegangen ist oder schlicht und einfach Dübel fehlen. Deshalb sollte das Material auch in ausreichender Menge vorhanden sein.
  3. Ausräumen
    Um beim Renovieren genügend Platz zu haben, aber auch um die Möbel und Böden vor Schäden zu bewahren, sollten die Zimmer leer geräumt, Teppiche entfernt und Böden abgedeckt werden. Steckdosenblenden und Lichtschalter können ebenfalls entfernt werden wie Leuchtmittel, die gegebenenfalls durch eine Baulampe ersetzt werden, um genügend Licht währen der Renovierung zu haben.
  4. Abkleben
    Soll lediglich eine neue Wand- und Deckenfarbe aufgetragen werden, reicht es aus, empfindliche Stellen sorgfältig abzukleben, dann kann das Streichen beginnen.
  5. Abreißen
    Sollen nicht nur Malerarbeiten durchgeführt, sondern auch tapeziert werden, müssen die alten Tapeten vorher entfernt werden. Fußleisten sollten dann ebenfalls entfernt werden.
  6. Ausbessern
    Dübellöcher und sonstige Schäden im Putz werden beseitigt, bevor ein neuer Anstrich oder eine neue Tapete angebracht werden.
  7. Abschleifen
    Sind Fenster und Böden in der Renovierung enthalten, werden diese nun abgeschliffen. Eventuell muss der Boden auch mit Estrich begradigt werden. 
  8. Streichen und Tapezieren, Boden verlegen
    Nun können die Decke, Fenster und Wände verschönert werden. Ein neuer Anstrich oder neue Tapeten können angebracht werden. Wichtig ist, dass genügend Zeit zum Trocknen eingeplant wird, um das Lösen der Tapeten zu vermeiden. Ist ein neuer Bodenbelag geplant, wird dieser nun verlegt.
  9. Anbringen
    Ist alles gut getrocknet, können Lichtschalterblenden und Steckdosen wieder montiert, die Leuchtmittel wieder angebracht werden. Fußleisten können ebenfalls wieder befestigt werden.
  10. Einräumen
    Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten können die Möbel wieder eingeräumt werden. Vielleicht wird die Renovierung auch zum Kauf neuer Möbel genutzt, auf die du dich freuen kannst.

 Punkt 4

4. Wer macht was? Welche Arbeiten sollte ein Profi durchführen?

Renovieren kann ins Geld gehen. Um Kosten im Blick zu behalten und Geld zu sparen, können viele Arbeiten selbst durchgeführt werden. Bei Elektroarbeiten oder Sanitärarbeiten sollte ein Profi hinzugezogen werden, um Schäden an der Wohnung, aber auch an der eigenen Gesundheit, zu vermeiden. Siehe dazu:

Beitrag: Elektroarbeiten Heimwerker

Elektroarbeiten Heimwerker

Elektroarbeiten Heimwerker

Elektroarbeiten Heimwerker: einiges ja, das meiste besser nicht

"Do it yourself" steht hoch im Kurs. Ob beispielsweise einen neuen Fußboden verlegen oder die Wände streichen beziehungsweise tapezieren: Selbst zu Pinsel und Co greifen macht nicht nur Spaß, sondern es spart einiges an Geld. Doch im Bereich Elektroarbeiten sind den Eigenarbeiten eindeutige Grenzen gesetzt. Wer gegen die rechtlichen Regelungen handelt, muss nicht nur mit etwaigen Schäden, sondern ebenfalls mit einer Leistungsverweigerung der Versicherung rechnen.

Wir zeigen auf, was man selber machen darf und bei welchen Elektroarbeiten nur ein Fachmann Hand anlegen sollte.

Beitrag: Hausbau - welche Eigenleistung sich (bei mir!) lohnt

Hausbau - welche Eigenleistung sich (bei mir!) lohnt

eigenleistung hausbau lohnt q 564

"Manche bauen ein ganzes Haus alleine, da werde ich bei meinem Bau doch wohl ein bisschen streichen, verlegen und verputzen können" – so oder ähnlich mag mancher denken, der den Bau eines eigenen Hauses plant. Doch in der Praxis folgt dann oft die Ernüchterung. Darum schauen wir mal, welche Eigenleistung sich beim Hausbau in der Regel lohnt.

Punkt 5

5. Kosten für die Wohnungsrenovierung

Die Kosten für die Wohnungsrenovierung können unterschiedlich hoch sein. Sie hängen maßgeblich von folgenden Aspekten ab:

  • In welchem Zustand ist die Wohnung?
  • Wie groß ist die Wohnung?
  • Welche Renovierungswünsche habe ich?
  • Welche Maßnahmen kann ich selbst durchführen?
  • Für welche Maßnahmen wird ein Profi benötigt?
  • Welches Material möchte ich verwenden?
  • Wird neues Mobiliar benötigt?

Mit Hilfe dieser Punkte und entsprechender Kostenvoranschläge lassen sich die Kosten einer Renovierung abschätzen.

5.1. Renovierung von der Steuer absetzen?

Nicht alle Renovierungskosten können von der Steuer abgesetzt werden. Unterschieden werden muss, ob die Wohnung durch den Wohnungseigentümer selbst bewohnt oder vermietet ist. Ist sie vermietet, und wird die Renovierung durch den Vermieter durchgeführt, können die Kosten als Werbungskosten in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Wird die Wohnung vom Eigentümer selbst bewohnt, können lediglich Arbeitslohn, Fahrtkosten und etwaige Mietkosten für Maschinen, die von der beauftragten Firma eingesetzt werden, steuerlich bis zu einer gewissen Grenze und nur zu einem gewissen Anteil geltend gemacht werden. Aber immerhin.

Hast du eine Frage zum Beitrag oder etwas zu ergänzen bzw. zu korrigieren?

Jeder kleine Hinweis/Frage bringt uns weiter und wird in den Text eingearbeitet.

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Punkt 6

6. Wohnung renovieren – Mehr Ideen im Video

6.1. Vorher-Nachher-Eindrücke

Länge: 6 Minuten

6.2. Wohnung günstgig aufwerten

Länge: 11 Minuten

Punkt 7

7. Weiterlesen

Abhilfe: Wenn mein Bett quietscht und knarrt

bett quietscht pfeile 8 564

Quietschende Betten haben schon so Manchen um den Schlaf gebracht.

Doch Sie müssen diesen Zustand nicht länger hinnehmen. Mit den folgenden Tipps und Tricks, die jeder Hobby-Handwerker zuhause selbst anwenden kann, gehören nervtötende Bettgeräusche der Vergangenheit an.

Farbe von der Wand entfernen

farbe entfernen spachtel

Alte Farbe von der Wand entfernen: 12 Methoden von sanft bis grob

Farbe auf nackter Wand, ohne störanfällige Tapete dazwischen, erfreut sich steigender Beliebtheit. Aber mit den Jahren wird die ehemals farblich einwandfreie Fläche an vielen Stellen von Schmutz, Rissen und Abrieb hässlich unterbrochen.

Zumeist kann das erste mal einfach problemlos über die alte Farbe rübergestrichen werden. Sollte das aber nicht die erste Ausbesserungsaktion sein oder sind die Wände nicht mehr ganz taufrisch, bröckelt gar der Putz an einigen Stellen ab, muss die alte Farbe runter.

Mit diesen Werkzeugen und kleinen Tricks lässt sich problemlos die alte Farbe von der Wand entfernen.

Tür quietscht - wo ölen?

Tür quietscht, Öl, Nussbaum, Ente

Tür quietscht – wo ölen? Was tun? Was hilft auf Dauer: bewährte Empfehlungen

Quietschende Tür – was tun? Wenn eine Zimmertür dauerhaft quietscht, kann das die Nerven im Alltag unnötig strapazieren. Dabei gibt es verschiedene Methoden, um die Tür endlich wieder ohne störende Nebengeräusche öffnen und schließen zu können. Gerade bei Türen, die über den Tag hinweg mehrfach genutzt werden, sollten Sie unbedingt tätig werden. Das Geräusch kann nicht nur Sie selbst stören, sondern auch die Nachbarn belästigen. 

Verschiedene Methoden, um die Tür endlich wieder ohne störende Nebengeräusche öffnen und schließen zu können ► richtig ölen ► Hausmittel ► Vorbeugung

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant